Schlagwörter: Deutschland, Gute Ideen und Anregungen, Hilfe, Hotlines, Information, Informationen, Links, Links und wichtige Informationen, Masken, Mundschutz, Nähanleitung für Masken, Nähen, Systemrelevant

Mund-Nasen-Schutz-Nähaktion für systemrelevante Bereiche

Mund-Nasen-Schutz- Nähaktion für systemrelevante Bereiche

Gemeinsam mit den Landfrauen im Landkreis Northeim hat der ambulante Hospizdienst Leine-Solling am 24.03.2020 die Aktion „Wir helfen und nähen Mund-Nasen-Masken“ gestartet. Über 100 Näherinnen und Näher unterstützen die Aktion und nähen Mund-Nasen-Masken.


Gern werden Menschen und Einrichtungen mit genähten Mund-Nasen-Masken unterstützt, die Kontakt zu abwehrgeschwächten, chronischkranken und pflegebedürftigen Menschen haben oder selbst betroffen sind.

Bitte melden Sie den gesammelten Bedarf an Mund-Nasen-Masken gern per Mail oder telefonisch unter 05551-915833. Gern können Sie auch das Formular unter www.zwanzig-minuten.de nutzen.

Wichtig: Die genähten Mund-Nasen-Masken sind keine Medizinprodukte im Sinne des MPG sind und bieten keinen 100% sicheren Übertragungsschutz bei Tröpfcheninfektionen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage unter www.zwanzig-minuten.de.

Fotos, der verschiedenen Masken finden Sie auf der Homepage oder bei Facebook unter www.facebook.com/amb.hospizdienstleinesolling.3 (die Seite ist öffentlich, eine Anmeldung bei Facebook ist nicht nötig)

Ambulanter Hospizdienst Leine-Solling
Teichstrasse 18, 37154 Northeim
Tel.: 05551-915833, Fax: 05551-2640
Email: Ambulanter-Hospizdienst@Leine-Solling.de,
            annette.hartmann@Leine-Solling.de